fbpx

Zeitpulver liefert Dir alle essentiellen Nährstoffe, die Dein Körper braucht


In Sekundenschnelle kannst Du Dir eine vollwertige Mahlzeit zubereiten

Auf ernährungswissenschaftlicher Basis aus Obst, Gemüse, Nüssen, Hülsenfrüchte und Vollkorngetreide zusammengestellt
Ohne Zuckerzusatz (nur fruchteigener Zucker), ohne Konservierungsstoffe
Beim Wandern

Beim Wandern

Nach dem Training

Nach dem Training

Beim Arbeiten oder Lernen

Beim Arbeiten oder Lernen

Auf Reisen

Auf Reisen

Zu Hause

Zu Hause

Probiere Zeitpulver jetzt aus!

In 3 leckeren Sorten

Was ist Zeitpulver?



Zeitpulver ist der erste Smoothie oder Smoothie Bowl, der alles liefert, was dein Körper braucht und wissenschaftliche Empfehlungen zur gesunden Ernährung erfüllt.
Zeitpulver besteht aus gemahlenen Pflanzen, und deckt den gesamten Energie- und Nährstoffbedarf Deines Körpers.
Du musst nur Wasser dazu geben und schon hast Du eine vollwertige Mahlzeit als Smoothie oder Smoothiebowl.
Du könntest also von nichts außer Zeitpulver leben und würdest Dich damit wohl gesünder ernähren als die allermeisten Menschen. Oder schaffst Du es, jeden Tag mehrere Portionen Obst, Gemüse, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte und Nüsse zu essen? Das empfehlen diverse Gesundheitsorganisationen und Zeitpulver erfüllt all diese Empfehlungen, sodass Du Dich nicht um gesunde Ernährung kümmern musst.

Egal ob zuhause, im Büro, auf Reisen, beim Sport oder in der Wildnis: Zeitpulver bietet eine ideale Mahlzeit in Sekunden.


Das gesündeste Produkt seiner Art


Hier zeigen wir, dass viele vergleichbare Produkte entweder nicht den gesamten Nährstoffbedarf decken oder wissenschaftliche Empfehlungen zur gesunden Ernährung nicht erfüllen.

Ganze Pflanzen, statt isolierter Nährstoffe

Die meisten Trinknahrungen und ähnliche Produkte, die eine schnelle, vollwertige Mahlzeit versprechen, enthalten überwiegend isolierte Nährstoffe (Vitaminpulver, Stärke, Eiweißpulver, Öl usw.). Es ist jedoch ernährungswissenschaftlicher Konsens, dass man mit solchen Isolaten alleine keine optimale Gesundheit und Leistungsfähigkeit erreichen kann, da sie die Komplexität ganzer pflanzlicher Lebensmittel (Obst, Gemüse, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte und Nüsse) nicht nachahmen können.

Wie wir in unserem Artikel zu Obst erklären, zeigt die weltweit größte Untersuchung von Todesursachen in der westlichen Welt, dass nichts mehr Menschen umbringt, als ein zu geringer Verzehr von ganzen pflanzlichen Lebensmitteln.

Ernährungsorganisationen weltweit wie die DGE, USDA, AND und BNF empfehlen für ideale Gesundheit und Leistungsfähigkeit möglichst viel Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Vollkorngetreide, Nüsse und Samen zu verzehren.

Mit Zeitpulver haben wir ein Produkt entwickelt, welches diese Empfehlungen erfüllt, und Dir in jeder Situation eine mühelose Ernährung nach höchsten gesundheitlichen Ansprüchen ermöglicht.

3 Dinge, die wir bei Zeitpulver besser machen:

Früchte statt "raffiniertem Zucker"


Auch vermeidlich gesunde Zuckerarten wie Kokosblütenzucker, Agavendicksaft etc. sollten laut WHO und DGE auf ca. 25 - 50 g am Tag begrenzt werden (2 - 4 EL). Ganzes Obst hingegen kann in belieben Mengen gegessen werden, da hier die Vorteile der Ballaststoffe und Phytonährstoffe überwiegen und der Zucker langsamer aufgenommen wird.

Laut der Global Burden of Disease Study, der umfangreichsten Studie ihrer Art, ist zu geringer Obstverzehr sogar der größte ernährungsbedingte Risikofaktor für Tod und Invalidität weltweit.

Deshalb verwenden wir zum Süßen nur Datteln.

Hülsenfrüchte statt Proteinpulver


Proteinpulver ist ein stark verarbeitetes Lebensmittel, welches nur noch wenige gesundheitsfördernde Substanzen enthält. Hülsenfrüchte hingegen enthalten nicht nur gutes Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe, sondern auch diverse gesundheitsfördernde Phytonährstoffe wie Triterpenoide und resistente Stärke. Das ist wohl der Grund, wieso Hülsenfrüchte der stärkste ernährungsbezogene Prädiktor für Langlebigkeit in älteren Menschen sind.

Kein Wunder also, dass das Amerikanische Institut für Krebsforschung Hülsenfrüchte und/oder Vollkorngetreide zu jeder Mahlzeit empfiehlt. Deswegen verwenden wir kein Proteinpulver, sondern geröstet Kichererbsen, die zudem auch noch gut schmecken.

Nüsse & Samen statt Öl


Pflanzliche Öle, wie sie in anderen Produkten (hochverarbeitet) vorkommen, sind zwar besser als tierisches Fett, verschlechtern aber dennoch die Funktion der Blutgefäße. Nüsse hingegen verbessern sie aufgrund ihres höheren Gehalts an Antioxidantien und Ballaststoffen. Wechseln Menschen von Nüssen als Fettquelle zu extra-nativem Olivenöl verdoppelt sich sogar ihre Sterblichkeitsrate.

Zudem führen Nüsse trotz des hohen Fettanteils nicht zu ungewollter Gewichtszunahme, was vermutlich an dem hohen Ballaststoffanteil und Stoffwechsel-anregenden Substanzen liegt.

Deswegen verwenden wir als Fettquelle ausschließlich Nüsse und Samen.